Konfigurierbare Spalten für den Export

Nach vielfachem Benutzer-Wunsch gibt es nun eine neue Funktion für die Liste der Zeiteinträge und den Export als PDF – konfigurierbare Spalten.

Konfigurierbare Spalten für den PDF Export

 

Auf der Filter-Seite können nun neben dem “Filtern”-Button die Spalten, die angezeigt und exportiert werden sollen konfiguriert werden. Jede Spalte kann einzeln ausgewählt werden.

Dies ist zum Beispiel nützlich um einen Zeitnachweis für den Kunden zu erstellen, bei dem der Umsatz oder der Mitarbeitername nicht mit angezeigt werden soll. Außerdem kann für den Export in das PDF-Format festgelegt werden, ob das PDF im Hoch- oder Querformat exportiert werden soll.

Diese Einstellungen werden außerdem übernommen, wenn die Filtereinstellungen gespeichert werden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

SpikeTime Banner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *